powered by

Arfel, Blätz und Burdischtatt: Isenthaler Wildheu-Landschaft

Arfel, Blätz und Burdischtatt: Isenthaler Wildheu-Landschaft

  • 15. Oct. 2022 from 20:00 - 22:00 o'clock

Die Ausstellung "ARFEL, BLÄTZ UND BURDISCHTATT: ISENTHALER WILDHEU-LANDSCHAFT" zeigt die gefährliche Wildheu-Tradition im Bergtal. Die Wildheuer steigen im Juli hoch. Die Nutzungsform ist gefährdet. Deshalb wird sie in Uri mit dem kantonalen Förderprogramm unterstützt. 30 Isenthaler Wildheuer wurden 2016 von der Stiftung Landschafsschutz ausgezeichnet. Verdient! Denn wer pflegt heute diese halsbrecherisch anmutende Nutzungsform? Wo sind die Wildiplätzen heute? Welche werden genutzt, wo wurden sie aufgegeben? Was motiviert die Wildiheuer? Wer profitiert von der Wildheu-Tradition? Gibt es eine Wildi-Zukunft?

Dem geht die Kulturkommission nach. Zur Ausstellung gibt's Videofilme und eine reich bebilderte Broschüre. Ferner ein neues Buch «Isenthal – Geschichte und Gegenwart» vom Historiker Dr. Hans Stadler. Kommen Sie zum feierlichen Sonntagsfestgottesdienst. Hören Sie das Chilbisonntags-Ständchen der Musikgesellschaft Isenthal. Geniessen Sie 4 Tage Volksmusik und Tanz, die feinen Chilbimenüs in den Gaststätten. Die gemütliche Kaffeestube, den Grill, die Kinderchilbi.
Willkommen in Isenthal.

Reservationen Menü: Hotel Urirotstock 041 878 11 52, Gasthaus Tourist 041 878 11 51.

News in

15. Juli 2022

More news

Archived news

Download the new RegioApp
for free

With the KLARA RegioApp you always have the best offers from regional companies with you - the whole of Switzerland just a display touch away. Always keep an eye on shopping advantages in your area and use them directly when shopping.

Benefit from the advantages of the KLARA RegioApp now!