powered by

25. Ittinger Pfingstkonzerte

Beendet

25. Ittinger Pfingstkonzerte

  • 7. Juni 2019 / 19:00 - 21:00
  • 8. Juni 2019 / 12:15 - 13:45
  • 8. Juni 2019 / 19:00 - 21:00
  • 9. Juni 2019 / 12:15 - 13:45
  • 9. Juni 2019 / 17:00 - 19:00
  • 9. Juni 2019 / 21:00 - 22:00
  • 10. Juni 2019 / 11:30 - 13:30

Ittinger Pfingstkonzerte mit Nicolas Altstaedt

Die Ittinger Pfingstkonzerte sind eines der schweizweit renommiertesten Musikfestivals, und sie feiern 2019 ihren 25. Geburtstag. Zwanzig Jahre betreut vom Pianisten András Schiff sowie von Komponist und Oboist Heinz Holliger, heisst 2019 der künstlerische Leiter Nicolas Altstaedt: Der international bekannte Cellist präsentiert ein Programm unter dem Motto «Genesis». Er wird das Publikum zu J. S. Bach zurückführen und zu dessen familiären Wurzeln, die im weitesten Sinne im ungarischen Raum liegen. Nicolas Altstaedt zählt zu den regelmässigen Gästen der internationalen Orchesterelite und wurde 2012 von Gidon Kremer zu dessen Nachfolger beim Lockenhaus-Festival bestimmt. Altstaedt wird nicht nur Bachs Solo-Cellosuiten spielen, sondern auch die Uraufführung eines von den Ittinger Pfingstkonzerten in Auftrag gegebenen Cellokonzerts realisieren. Es kommt aus der Feder der aus Schaffhausen stammenden Komponistin und Geigerin Helena Winkelman.

Preis: CHF 36.- bis 96.-

Kontakt: Kartause Ittingen, 8532 Warth

News von in

18. Mai 2019

Weitere Nachrichten

Archivierte Nachrichten