powered by

Anfänge: Theater-Experimente

Anfänge: Theater-Experimente

  • 10. September 2019 / 13:30 - 15:00
  • 17. September 2019 / 13:30 - 15:00
  • 1. Oktober 2019 / 13:30 - 15:00
  • 29. Oktober 2019 / 13:30 - 15:00
  • 5. November 2019 / 13:30 - 15:00
  • 12. November 2019 / 13:30 - 15:00
  • 19. November 2019 / 13:30 - 15:00
  • 26. November 2019 / 13:30 - 15:00
  • 3. Dezember 2019 / 13:30 - 15:00
  • 10. Dezember 2019 / 13:30 - 15:00

Ganz am Anfang, noch bevor alles begann, gab es nur das Nichts und das füllte alles aus bis zum äussersten Rand. Am Anfang gab es auch noch keine Dinge die herum lagen. Oder gab es vielleicht doch etwas? Staub? Ein leeres Blatt Papier vielleicht oder doch ein Ei?

Die Workshopreihe ‚Anfänge’ richtet sich an Kinder zwischen 3 und 5 Jahren und ihre Erwachsenen. Mit verschiedenen Materialien gehen die TeilnehmerInnen gemeinsam auf ästhetische Erkundungstour. Sie treten ein in theatrale Räume, in denen wir Licht, Klang und Bewegung erforschen können. Wie hört sich ein Papier Konzert an? Wie sieht Mehlstaub im Scheinwerfer Licht aus? Und wie fühlt sich eigentlich ein Schaumstoffregen an? Verschiedene Geschichten zur Entstehung der Welt begleiten durch die Workshopreihe und laden zum gemeinsamen philosophieren ein.

Termine: 10.9. / 17.9. / 1.10. / 29.10. / 5.11. / 12.11. / 19.11. / 26.11. / 3.12. / 10.12. 2019

Zeit: 13.30 Uhr - 15.00 Uhr

10 Termine: CHF 130.00

Das Theaterhaus Thurgau ist jeweils 60 Minuten vor Spielbeginn geöffnet.

Abschlusszvieri am letzten Termin, keine Vorstellung

Kontakt/Veranstaltungsort: Theaterhaus Thurgau (beim Bahnhof), Lagerstrasse 2, 8570 Weinfelden

News von in

31. Juli 2019

Weitere Nachrichten

Archivierte Nachrichten