powered by

Tour de Suisse-Start 2018 in Frauenfeld

Tour de Suisse-Start 2018 in Frauenfeld

  • 8. - 10. Juni 2018

Im Jahr 2018 startet die Tour de Suisse in Frauenfeld! Am Wochenende vom Freitag, 8. bis zum Sonntag, 10. Juni wird deshalb, organisiert vom Verein TdS HUB Frauenfeld, das Startwochenende mit Rennen und Veranstaltungen rundherum auf die Beine gestellt.

Im Jahr 2018 startet die Tour de Suisse in Frauenfeld. Die Verantwortlichen des Frauenfelder OKs unter der Leitung von Anders Stokholm und die Tour de Suisse mit Tour-Direktor Olivier Senn unterschrieben Ende April 2017 den entsprechenden Vertrag, der bis 2022 noch zwei weitere Events in Frauenfeld – entweder das Start- oder das Abschlusswochenende – vorsieht.

Frauenfeld wird im kommenden Jahr zum Velo-Mekka: Der eigens dafür gegründete Verein Tour de Suisse HUB Frauenfeld stellt das Organisationskomitee, welches bereits seit einigen Monaten an der Arbeit ist und erste Vorentscheidungen getroffen hat.

Mit der Tour de Suisse kommt die viertgrösste Landesrundfahrt der Welt nach Frauenfeld. 2018 werden die ersten zwei Etappen, das Prolog Zeitfahren und ein Rundkurs, in Frauenfeld und Umgebung ausgetragen. Hinzu kommen ein bis zwei Rennen, bei denen jedermann und jedefrau auf der Originalstrecke sich mit den Profis messen können. „Wir freuen uns auf die grossen Aufgaben, die wir im Vorfeld zu meistern haben – vor allem aber auch auf das grosse Velofest, welches wir dann im Frühsommer 2018 und dann auch 2020 und 2022 in unserer Stadt haben werden“, erläutert OK-Präsident Anders Stokholm.

Kontakt: Verein TdS Hub Frauenfeld, Andrea Läderach, Administration, Zürcherstrasse 376, 8500 Frauenfeld

News von in

4. Juni 2018

Weitere Nachrichten

Archivierte Nachrichten

Lade die neue RegioApp
kostenlos herunter

  • Alle Einstellungen gesichert
  • Favoriten und Folgen gesichert
  • Auf anderem Gerät fortfahren
  • Demnächst Loyalty Punkte sammeln
  • Demnächst an Regio Tours teilnehmen