powered by

Vogelschau-Fahrt

Vogelschau-Fahrt

  • 7. Mai 2019 / 09:00 - 10:15
  • 14. Mai 2019 / 09:00 - 10:15
  • 21. Mai 2019 / 09:00 - 10:15
  • 28. Mai 2019 / 09:00 - 10:15
  • 4. Juni 2019 / 09:00 - 10:15
  • 11. Juni 2019 / 09:00 - 10:15
  • 18. Juni 2019 / 09:00 - 10:15
  • 25. Juni 2019 / 09:00 - 10:15

Warum hat es am Bodensee so viele Vögel? Jedes Jahr wandern viele Vögel in wärmere Gefilde. Auf ihrer Wanderschaft ist der Bodensee für Tausende von ihnen Dreh- und Angelpunkt. Wie ein Magnet ziehen die weite Wasserfläche und das gute Nahrungsangebot Zehntausende von Wasservögeln an.

Vor allem der Untersee beherbergt in seinen nährstoffreichen Flachwasserbereichen zahlreiche Pflanzen und Tiere, die als Nahrung für Wasservögel in Frage kommen. Damit Sie mehr über die Vögel erfahren und keine Vogelarten übersehen, werden Sie von einer Naturkennerin des NABU-Naturschutzzentrums Wollmatinger Ried begleitet. Sie erklärt an Bord die Ökologie des Bodensees. Damit den Naturinteressierten kein Detail entgeht, stehen während der Fahrt Leih-Ferngläser zur Verfügung.

Diese neuen Vogelschau-Fahrten finden im Mai, Juni, September und Oktober statt. Abfahrt ist jeweils um 9 Uhr (ausser im Oktober, da ist die Abfahrt jeweils um 11 Uhr) mit dem Kursschiff in Kreuzlingen, die Fahrt führt über Konstanz zur Halbinsel Reichenau. Sie ist etwas für Jung und Alt. Nicht nur für Naturliebhaber, Ornithologen und Tierfreunde – auch ohne Vorkenntnisse ist diese Entdeckungsreise lohnenswert. Die Schifffahrt wird bei jedem Wetter durchgeführt: Die Vögel können auch bei regnerischen Witterung beobachtet werden, und für die Passagiere gibt es ein schützendes Dach.

Preis: CHF 9.50.- / EUR 8.50 inkl. naturkundliche Führung und Leih-Ferngläser

Veranstaltungsort: Hafenareal Kreuzlingen, Seestrasse 47, 8280 Kreuzlingen

Kontakt: Schiffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein, Angela Moser, Marketingassistentin, Haselweg 1, 8200 Schaffhausen

News von in

30. April 2019

Weitere Nachrichten

Archivierte Nachrichten