powered by

Myopiekontrolle - Aktiv gegen Kurzsichtigkeit

Myopiekontrolle - Aktiv gegen Kurzsichtigkeit

Laut einer Studie des Brian Holden Instituts aus Australien wird bis zum Jahre 2050 die Hälfte der Weltbevölkerung kurzsichtig (myop) sein. Dies betrifft vorallem unsere jüngere Generation. Durch die Zunahme der Myopie steigt auch das Risiko von pathologischen Folgeerkrankungen am Sehsystem. Mit Hilfe der Myopiekontrolle versuchen wir das Fortschreiten einer Kurzsichtigkeit zu verlangsamen oder zu stoppen, um die Risikofaktoren einer späteren Augenerkrankung zu minimieren. Vorzugsweise beginnt man bei Kindern so früh wie möglich mit der Myopiekontrolle, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, welche sich für die Behandlung eignen. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesem Thema.

Tipps zur Vermeidung von Kurzsichtigkeit
- Arbeitsdistanz in der Nähe vergrössern
- Mindestens 1 bis 2 Stunden pro Tag im Freien verbringen
- Gutes und viel Licht für Nahtätigkeiten benutzen
- Stress vermeiden
- Augen regelmässig testen lassen

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

News von in

22. März 2018

Lade die neue RegioApp
kostenlos herunter

  • Alle Einstellungen gesichert
  • Favoriten und Folgen gesichert
  • Auf anderem Gerät fortfahren
  • Demnächst Loyalty Punkte sammeln
  • Demnächst an Regio Tours teilnehmen