powered by

Andermatt Swiss Alps Folk

Andermatt Swiss Alps Folk

  • 6. Januar 2019 / 17:00

Die Geschwister sind in Andermatt augfewachsen. Sie spielen seit ihrer frühesten Kindheit zusammen und verstehen sich praktisch blind. Über die etlichen Jahre des Zusammenspiels hinweg, haben sie ein extrem vielseitiges Repertoire mit Musik aus verschiedenen Ländern und Stilrichtungen erarbeitet. Fränggi Gehrig wurde im Juni 2016 mit dem Preis der FONDATION SUISA im Bereich Neue, aktuelle Volksmusik ausgezeichnet.

Fränggi Gehrig, Akkordeon
Maria Gehrig, Violine

Preis: ab CHF 10.00

Abendkasse ab 16 Uhr (Barzahlung)

Ort: Andermatt Swiss Alps Folk, Bahnhofstrasse 5, 6490 Andermatt

News von in

11. Dezember 2018

Weitere Nachrichten

Archivierte Nachrichten