powered by

Aufnahmetage auf dem Arni

Aufnahmetage auf dem Arni

Die Wälder und Moore in der Umgebung sind sehr interessant. Die Flora wurde noch nicht detailliert untersucht und es sind nur wenige einzelne Funde bekannt.

Wir möchten am ersten Tag auf dem Arni die Flora detailliert aufnehmen und Belege sammeln. Es wird also keine geführte Wanderung sein. Wer die alpine Flora eines begrenzten Gebietes und die Aufnahme- und Bestimmungsmethoden kennenlernen will, ist herzlich eingeladen.
Am zweiten Tag wandern wir über Heissigegg nach Obergurtnellen, wo die vielen Hecken und Trockenwiesen eine interessante und vielfältige Flora aufweisen.

Die Aufnahmetage werden von Rolf Geisser und Walter Brücker geleitet.
Wir bitten Sie, neben gutem Schuhwerk, Stöcken, Sonnenschutz und einem Regenschutz auch Lupe und Schreibzeug, die Bestimmungsliteratur und eventuell Herbarmaterial mitzubringen.

Das Kartenmaterial besteht aus LK 1212 Amsteg oder der Urner Wanderkarte Maderanertal.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt.
Die Rückkehr ist für Sonntag, 3. Juni 2018 am späteren Nachmittag in Gurtnellen geplant.

Preis: Die Kosten betragen Fr. 70.-- pro Person. Zwischenverpflegungen sind mitzunehmen.

Anmeldung bis spätestens 20. Mai 2018 an Walter Brücker, Stöckligasse 4, 6460 Altdorf.

Kontakt: Naturforschende Gesellschaft Uri, Walter Brücker

News von in

14. Mai 2018

Weitere Nachrichten

Archivierte Nachrichten