powered by

Theaterproduktion Andermatt

Theaterproduktion Andermatt

"Filmriss"

Alfred Hediger befindet sich nach einem Unfall in der Klinik Bruchfeld. Durch einen Schlag an den Kopf leidet er an einer seltenen Form von Gedächtnisschwund: Immer wenn er einschläft, was er sehr oft tut, erwacht er anschliessend als prominente Persönlichkeit. Zum Leidwesen seiner Verlobten Ursula und seinen Mitpatienten sowie des Klinikpersonals erinnert er sich an nichts aus seinem wirklichen Leben. So verwirrt er alle immer wieder mit seinen Kapriolen. Als ein Dieb in der Klinik sein Unwesen treibt, versucht eine verschworene Gemeinschaft aus Patienten und Krankenschwestern mithilfe des ahnungslosen Alfreds dem Täter eine Falle zu stellen. Das ist allerdings nicht ganz so einfach…

Termine:
Sa, 19.11. 20.00 – 22.30 Uhr
Mi, 23.11. 20.00 – 22.30 Uhr
Sa, 26.11. 20.00 – 22.30 Uhr
So, 27.11. 20.00 – 22.30 Uhr
Di, 27.12. 20.00 – 22.30 Uhr
Mi, 28.12. 20.00 – 22.30 Uhr

Preis: Topfkollekte

Veranstaltungsort: Bodenschulhaus Aula, Bäzweg, 6490 Andermatt

News von in

17. November 2016

Weitere Nachrichten

Archivierte Nachrichten